Erste-Hilfe am Kind: professionell und nachhaltig lernen

Erste-Hilfe am Kind online und in Präsenz. Die beste Vorbereitung auf das Elternsein

Wir bieten Wissen zum Thema Erste-Hilfe am Kind für (werdende) Eltern, Babysitter, Großeltern und sonstige Interessierte an, die sich über das richtige Vorgehen im Kindernotfall informieren wollen.

Die Teilnahme an einem unserer Erste-Hilfe am Kind Kurse ersetzt selbstverständlich keine ärztliche Konsultation im tatsächlichen Notfall, soll aber wichtiges Notfallwissen vermitteln, um im Ernstfall – besonnen und medizinische korrekt – Erstmaßnahmen einleiten zu können.

Da wir der Meinung sind, dass der beste Notfall der ist, der gar nicht erst passiert, stellen wir Ihnen auch Informationen zu gezielten Präventionsmaßnahmen zur Verfügung, die die Gefahr für das Auftreten von Notfallsituationen erheblich reduzieren können.

Wir sind für Sie da. Online und vor Ort.

Zum Glück handelt es sich bei den meisten Notfällen um Kleinigkeiten, die häufig schnell und unkompliziert versorgt werden können – doch es gibt auch Notfälle, die ein schnelles und beherztes Eingreifen der Erwachsenen erfordern, um größeren Schaden abzuwenden. Was macht man wenn ein Kind bewusstlos ist? Wie führe ich Erste-Hilfe Maßnahmen bei einem Kind durch? Auf diese Fragen gibt es Antworten, die im Rahmen einer kompetenten und teilnehmerorientierten Erste-Hilfe am Kind Schulung schnell erlernt sind. Online oder in Ihrer Nähe.

Kursinhalte

In jedem unserer Kurse nehmen wir uns Zeit für Ihre individuellen Rückfragen. Sollten Sie spezielle Bedürfnisse und Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne vor einer Kursteilnahme über unser Kontaktformular und teilen Sie uns den Wunsch für z.B. ein spezielles Thema mit.

Was gibt es für Kindernotfälle? Fester Bestandteil unserer Erste-Hilfe am Kind Kurse sind folgende Themen: Notfallsituationen einschätzen, Wiederbelebung von Kindern und Säuglingen, Bewusstlosigkeit, Eingeatmeter Fremdkörper, Fieberkrampf, Krupp-Syndrom, Vergiftungen, Stürze, Allergische Reaktionen, Insektenstiche, Wundversorgung, Notfälle vermeiden / Prävention, u.v.m.

Wie unterscheiden sich die Online- und Präsenzkurse? Hier eine kleine Übersicht:

Live Onlinekurs
  • als Zoom-Konferenz: Ideal, wenn die Familie bereits Zuwachs bekommen hat und der Nachwuchs schläft (kein Babysitter erforderlich, parallel stillen möglich)
  • Dauer: ca. 150 Minuten inkl. Pause
  • ärztlich geführt
  • Pro Buchung: 1 Notfallbegleiter der Firma akaMedica per Post1
  • Kursgebühr für 1 Person: 49,- Euro
  • Paartarif: 69,- Euro
  • Jeder weitere Person z.B. Großeltern/Babysitter:in: 20,- Euro1
Erste-Hilfe am Kind - Optimal ausgestattet mit dem Notfallbegleiter der Firma akaMedica
Notfallbegleiter der Firma akaMedica
Präsenzkurs
  • für folgende Städte können Sie Präsenzkurse bei uns buchen:
    Greven, Münster, Oelde, Warendorf – Weitere Informationen zu unseren Standorten finden Sie am Ende dieser Seite.
  • Dauer: ca. 180 Minuten inkl. Pause
  • Kursgebühr für 1 Person: 49,- Euro
  • Paartarif: 69,- Euro
  • Ein Wechsel in einen Onlinekurs ist im Krankheitsfall problemlos möglich: Sprechen Sie uns einfach an

Falls Sie eine Schulung privat oder für Ihr Unternehmen organisieren möchten, setzen Sie sich gerne mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung.


Erste-Hilfe am Kind: Hier buchen Sie ihren ONLINEKURS

1 Bei Buchungen des Onlinekurses: weitere Personen und/oder die Versandkosten für den Versand nach Österreich und in die Schweiz in Schritt 4 (am Ende) der Buchung bitte manuell hinzufügen


Erste-Hilfe am Kind: Hier buchen Sie ihren PRÄSENZKURS


Eine Teilnahme am Erste Hilfe am Kind Kurs ist nur dann möglich, wenn sie sich mit folgendem Haftungsausschluss einverstanden erklären. Dies tun Sie in dem Sie bei der Buchung des Kurses den AGB zustimmen.


Kurs bereits ausgebucht? So kommen Sie auf die Warteliste

Bitte erstellen Sie hier ein Kundenkonto in unserem Buchungssystem und senden uns dann eine Nachricht über unser Kontaktformular an welchem Tag sie mit wie vielen Personen teilnehmen möchten. Wir setzen sie dann auf die Warteliste und geben Ihnen ein Rückmeldung.

Standorte Präsenzkurse

Hier finden Sie eine Übersicht über die Standorte im Münsterland an denen wir die Präsenzkurse anbieten:

  • Greven: Hebammenpraxis Greven, Martinistr. 45, 48268 Greven
  • Münster: Hebammenpraxis am Clemenshospital, Düesbergweg 124, 48153 Münster
  • Oelde: Hebammenpraxis Oelde, Spellerstraße 14, 59302 Oelde
  • Warendorf: Hebammenpraxis am Wilhelmsplatz, Wilhelmsplatz 8, 48231 Warendorf

Voraussetzungen

Lernen Sie in Notfällen Babys richtig zu helfen. Sie brauchen für unseren Erste Hilfe am Kind Online Kurs keine Vorkenntnisse oder Material. Machen Sie es sich gemütlich und verfolgen Sie den Baby Notfallkurs. Wir stehen Ihnen jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

COVID-19 Bedingungen (Präsenzkurse)

Für die Durchführung unserer Erste-Hilfe am Kind Präsenzkurse gelten die jeweils gültigen Fassungen der Coronaschutzverordnungen des jeweils zuständigen Bundeslandes bzw. der kommunalen Gesundheitsbehörden. Sollten kurzfristig verschärfte Bedingungen die Durchführung eines Kurses in Präsenz unmöglich machen haben Sie immer die Möglichkeit Ihre Buchung zu stornieren oder in einen anderen geeigneten Kurs (z.B. online) zu wechseln. Sprechen Sie uns hierzu gerne an. Das gilt selbstverständlich auch, falls Sie selbst Krankheitssymptome zeigen. Bitte nehmen Sie in diesem Falle im Interesse aller Abstand von einer Teilnahme an einem Präsenzkurs.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.