Corona-Schnelltest Schulung für Unternehmen

Wir heißen Sie auf unserer Themenseite rund um die Schulung zur korrekten Durchführung und Zertifizierung von Corona-Schnelltests herzlich willkommen. Hier finden Sie alle nötigen Informationen zu dem von uns angebotenen Kursformat.

Herzliche Grüße,

Sarah Quade und Dr. med. Jendrik Leismann


Bitte beachten Sie: Im Rahmen der betrieblichen Teststrategie ist die Ausstellung von Bescheinigungen für Personen, die dem Betrieb nicht zugehörig sind (z.B. Familienangehörige, die eigenen Kinder oder Freund:innen) vom Gesetzgeber nicht vorgesehen.

Sie suchen:

  • für sich, für einen oder mehrere Mitarbeiter:innen eine kurzfristig buchbare Online-Schulung zur medizinisch und hygienisch korrekten Durchführung eines SARS-Cov2 Antigen-Schnelltests?
  • Ein Teilnahmezertifikat für ihre neu erworbene Qualifikation mit dem Sie erhobene Testergebnisse auch offiziell gem. Infektionsschutzgesetzt (IfSG) bescheinigen können und dürfen? (z.B. für Mitarbeiter:innen ggf. Kund:innen)
  • Jemanden der im Rahmen der Schulung auch Informationen über die rechtlichen Bestimmungen in den Bundesländern bereitstellt?
  • Eine unproblematische Anerkennung der Online-Schulung durch lokale Gesundheitsämter?

Wir bieten:

  • eine komplett ärztlich geführte, kurzweilige 30-minütige Schulung + Zeit für individuelle Rückfragen!
  • einen zeitnahen Versand der Teilnahmebescheinigung noch am Kurstag per E-Mail!
  • den Versand einer Übersicht über länderspezifische Regelungen aller Bundesländer (z.B. zum Ausstellen der Bescheinigungen nach erfolgten Tests)!
  • die Bereitstellung der Kurspräsentation – zur Wiederholung – unbegrenzt, auch nach dem Kurs!

Eckdaten:

  • Online-Schulung per Zoom Videokonferenz: 30 Minuten + Zeit für Rückfragen, bequem von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus teilnehmen – keine Software-Installation erforderlich
  • Kosten: 50,- €
  • Zertifikat + Übersicht über länderspezifische Bestimmungen + Schulungspräsentation
  • ärztlich geführt von in Schulungen erfahrenen Ärzt:innen

Details:

In unserer Schulung zeigen wir Ihnen, wie sie medizinisch korrekt und unter Einhaltung von hygienischen Standards einen nasalen- oder nasopharyngealen Abstrich an anderen Personen durchführen. Für Arbeitgeber:innen ist Interessant, dass sie nach der Teilnahme an unserer Schulung sowohl die Testergebnisse von POC (Point-of-Care) SARS-Cov2-Antigenschnelltests, die sie selbst bei Ihren Mitarbeiter:innen und ggf. Kund:innen durchgeführt haben, als auch die Ergebnisse von durch den Mitarbeiter:innen unter ihrer Aufsicht an sich selbst durchgeführten Coronaschnelltests offiziell Bescheinigen können bzw. dürfen.



Inhalte der Schulung:

  • Rechtliche Hinweise Point of Care Antigen Schnelltests und Selbsttests
  • Anatomische Grundlagen von Nase und Rachen
  • Umgang mit Testmaterial und Schutzausrüstung
  • Allgemeine Hygienehinweise
  • Hygienische Händedesinfektion mit praktischer Darstellung
  • Durchführung des nasalen und nasopharyngealen Abstrichs mit Video-Darstellung
  • Fachgerechte Entsorgung kontaminierter Materialien
  • Durchführung der Antigen Schnelltests (Praktische Darstellung)
  • Ergebnisinterpretation
  • Erläuterung Sensitivität und Spezifität
  • Produkteinweisung nach MPBetreibV für Hotgen® Novel Coronavirus 2019-nCoV Antigentest
  • Produkteinweisung nach MPBetreibV für Hotgen® Coronavirus 2019-nCoV Antigentest Speichel
  • Klärung individueller Fragen der Teilnehmer

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Kursablauf oder -inhalt haben, finden Sie die Antworten auf die meisten Fragen bereits in unseren FAQs. Gerne helfen wir Ihnen aber auch per E-Mail unter support@medizin-und-didaktik.de oder telefonisch weiter.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.